Kapazitätsausnutzung

Die Planung eines kleinen Projekts
mag einfach erscheinen.

Aber was ist, wenn mehrere Dutzend davon parallel laufen und die gleichen Arbeiter darin arbeiten oder sie sich die gleichen Maschinen teilen und sich so gegenseitig beeinflussen? Instant Team schöpft Ressourcenkapazitäten projektübergreifend aus und berücksichtigt deren Prioritäten, Arbeitszeiten der Ressourcen und Abwesenheiten.


Bild nicht gefunden
Bild nicht gefunden

Arbeitskapazität prüfen

Nach der Zuweisung von Aufgaben zu Ressourcen beginnt das System mit der Überwachung ihrer Kapazitätsauslastung über alle Projekte hinweg. Sie haben sofort den Überblick, ob Sie für die geplanten Projekte ausreichend Kapazitäten haben oder wo Ressourcen hinzugefügt werden müssen.

Vermeiden Sie eine Überlastung der Ressourcen

Sie haben auch die Möglichkeit, Termine automatisch zu planen, damit die Ressourcen nicht überlastet werden - verwenden Sie die Terminierung vom Typ C oder E. Das System findet dann automatisch den nächsten verfügbaren Termin und plant die Aufgabe dafür ein.

Bild nicht gefunden
Bild nicht gefunden

Planen Sie Aufgaben, bei denen
mehrere Ressourcen zusammenarbeiten müssen

Gibt es Aktivitäten im Projekt, bei denen mehrere Ressourcen gleichzeitig zusammenarbeiten müssen, zum Beispiel werden mehr Arbeiter benötigt, um eine große Maschine zu montieren, oder wird eine bestimmte Maschine und ihr Bediener benötigt, um die Aufgabe zu erledigen? Weisen Sie die Aufgabe mehreren Ressourcen zu und das System prüft, ob alle genug Kapazität haben, oder plant sie sofort für die Zeit ein, in der alle frei haben.

Planen Sie "grob" auf Gruppenressourcen

Ressourcen müssen nicht einzelne Arbeiter oder Maschinen repräsentieren, sondern beispielsweise auch eine Gruppe von Arbeitern mit gleicher Qualifikation, eine Unternehmensabteilung, eine Menge identischer Maschinen usw. Und Sie können Gruppeneinsatzplanung und gezielte Detaileinsatzplanung vorteilhaft kombinieren.

Bild nicht gefunden
Bild nicht gefunden

Priorisieren Sie Kapazitäten zwischen Projekten und Aufgaben

Sie bestimmen, welche Aufgaben Priorität bei der Kapazitätsauslastung haben - Sie verwenden Projektprioritäten oder die Prioritäten einzelner Aufgaben. Muss ein Projekt eine höhere Priorität haben? Kein Problem. Ändern Sie einfach die Priorität des Projekts und es erfolgt eine Umplanung und Sie werden sehen, welche Auswirkungen diese Änderung auf dieses Projekt, aber auch auf alle anderen Projekte hat.

Behalten Sie Urlaub und andere Abwesenheit im Auge

Es kommt nicht mehr vor, dass Sie auf einen Kollegen zählen, der gerade Urlaub genehmigt hat oder sich in der Ausbildung befindet. Das System zählt für Aufgaben, Feiertage oder Termine und zeigt Ihnen eine Kollision an. Außerdem werden Sie automatisch neu berechnet, wenn einer Ihrer Kollegen krank ist. Diese Funktion ist der nächste Schritt zu Ihrem klaren Kopf. Mitarbeiter erstellen Urlaubs- oder Schulungsanfragen und Sie können nur genehmigt werden.

Bild nicht gefunden
Außerdem möchte ich meine Projekte aktuell halten und cool bleiben

60 Tage Übersicht über alle Termine, Kapazitäten, Inputs und Outputs zu jedem Projekt und völlig kostenlos.