📞 +43 720 902 080

Fallstudie - Auto Kelly

Auto Kelly, a.s.
The company Auto Kelly has been on the Czech market since 1994. Auf den Aftermarket-Markt mit Ersatzteilen ist sie als Spezialist für Karosseriesortiment getreten und bald wurde sie in der Tschechischen Republik zum sich am schnellsten entwickelnden Importeur und Vertriebshändler für PKWs und leichte Nutzfahrzeuge, Motorräder und LKWs. Sie hat Tochtergesellschaften auch in der Slowakei und in Bulgarien gegründet.

Auto Kelly ist der größte Vertriebshändler für Ersatzteile und Autozubehör, verfügt über ein Netz von 77 Niederlassungen und ist nicht nur auf dem tschechischen Markt tätig, sonder auch in den meisten europäischen Staaten. Seit Januar 2016 ist er Bestandteil von LKQ Corporation, der stärksten Gesellschaft Europas unter den Vertriebshändlern auf dem Aftermarket-Markt.

logo
Was wurde bei Auto Kelly gelöst und wie?
Für eine schnell wachsende Gesellschaft und vor allem für ihre Geschäftsabteilung war es nötig, ein CRM-System zu finden und zu implementieren.

Geliefert wurden eine Lösung von Instant Team in der Stand-Alone-Version und Implementierungsarbeiten, die das Projektmanagement an das CRM-System angepasst haben. In den folgenden Jahren wurde das System nach Wünschen des Kunden verbessert und heute umfasst es neben der Geschäftsabteilung auch Einkauf, Marketing und IT. Dieses System wird von mehr als 450 Benutzern genutzt, es ist mit anderen Informationssystemen verbunden und in der Tschechischen Republik, in der Slowakei und in Bulgarien eingesetzt.
Und was schätzt man bei Auto Kelly am meisten?
  • Hohe Systemflexibilität
  • Zeitersparnis beim Austausch und Teilen von Informationen
  • Sehr hochwertigen Support